Australien Reisebericht   |  Reiseplanung   |  Impressum Reiseroute


Kanguruh
Tropisches Queensland
Whitsunday Island
Capricorn Coast
Fraser Island
Rund um Brisbane
Nordküste von NSW
Sydney
Blue Mountains
Canberra bis Melbourne
Great Ocean Road
Mount Gambier
Kangaroo Island
Red Centre Way
Kings Canyon
Kata Tjuta (Olgas)
Uluru (Ayers Rock)











  

Von Canberra nach Melbourne


Rosakakadu Ghala


Parliament House


House of Represantatives Chamber


Melbourne




Wer auf direktem Weg von Sydney nach Melbourne fahren will kommt in Canberra vorbei. So nutzen wir die Gelegenheit die Hauptstadt Australiens zu erkunden. Das Regierungsviertel ist ungewohnt weitläufig und hat viele grüne Rasenflächen zu bieten. Rosakakadus (Galahs) sind hier so häufig wie bei uns die Tauben.


Aborigines Protest

Etwas sonderbar und provisorisch mutet ein Protestcamp der Aborigines an, das offenbar schon länger auf der Rasenfläche vor dem alten Parlamentsgebäude steht. Menschen sind hier keine zu sehen, aber aufgespannte Transparente mit der Aufschrift "Respect our Land" und rot-schwarze Flaggen mit einer gelben Sonne in der Mitte.

Das neue Parlamentsgebäude, das man aus der Ferne als einen grasbewachsenen Hügel mit einem riesigen Stativ mit Flaggenmast wahrnimmt, kann besichtigt werden. Wartezeiten wie vor dem deutschen Reichstaggebäude muss man hier zum Glück nicht in Kauf nehmen.

Im Infoprospekt, den wir auf dem Campingplatz erhalten haben, entdecken wir die Anzeige eines Mode-Outlets. Eigentlich wollten wir Billabong Klamotten oder etwas anderes typisch australisches kaufen. Am Ende haben wir das Outlet mit diversen Puma Artikeln verlassen, die deutlich günstiger waren als in Deutschland.

Zwischen Canberra und Melbouren liegt eigentlich nichts. Einen Zwischenstop müssen wir dennoch machen. Das Gebiet liegt relativ hoch und wir müssen das erst Mal die Schlafsäcke rausholen, weil es nachts doch recht frisch wurde.

Schon von weitem auf dem Highway sieht man die Hochhäuser am Horizont. Im Reiseführer gab es Tourvorschläge für Melbourne in 2, 4 oder gar 7 Tagen. Wir haben Melbourne nur kurz auf der Durchreise während eines ausgedehnten Stadtspaziergangs kennengelernt.